PHOTOVOLTAIKANLAGE

Solarstrom von Ihrem Dach

 

Solarstromanlagen, auch Photovoltaikanlagen (kurz PVA) genannt, wandeln Licht in elektrischen Strom um. In der Schweiz lassen sich Photovoltaikanlagen überall installieren. Idealerweise auf einem Dach, das zum Süden gerichtet ist.

Wünschen auch Sie sich eine grüne Energiezukunft? Dann ist eine Solaranlage die richtige Investition. Die Sonne als Energiequelle ist unerschöpflich und sie liefert genug Energie, um unsere gesamten Bedarf zu decken. Mit einer Solaranlage nutzen Sie die Kraft der Sonne und wandeln sie in Energie um, die Sie in Ihrem Haus nutzen. Ob heute oder morgen: Erweitern Sie Ihr Energiesystem, nutzen den Strom effizienter und entwickeln sich so Schritt für Schritt zum umweltfreundlichen und unabhängigen Selbstversorger.Denn, mit dem erzeugten Solarstrom senken Sie Ihre Stromrechnung oder speisen diesen gegen Vergütung ins Stromnetz ein.A

 

 

In Zusammen Arbeit mit unserer Partenerfirma Altermo AG können wir Ihr Projekt realisieren

Wie funktioniert ein Solarmodul?

 

Während Licht auf die Solarzellen fällt, erzeugen diese daraus Gleichstrom. Die einzelnen Solarzellen sind zu größeren Solarmodulen verschaltet. Die einzelnen Solarmodule sind wiederum zum Solargenerator zusammengeschaltet. Der erzeugte Gleichstrom wird mithilfe des Wechselrichters zu Wechselstrom umgewandelt. Dank der Umwandlung kann der Wechselstrom direkt ins öffentliche oder privat genutzte Stromnetz eingespeist werden und so entweder die eigenen Stromkosten gesenkt werden.

BEISPIELE PHOTOVOLTAIKANLAGE